Mountain-Lofts | Burgener Haus | CH-3910 Saas-Grund | Phone: +41 31 971 98 01 | Mobil: +41 79 654 16 94 | Email: info@mountain-lofts.ch
Phone: +41 31 971 98 01 | info@mountain-lofts.ch
DEUTSCH | ENGLISH
logo
BILDGALERIEWEBCAMS | VIDEOS | GUTSCHEINE
  • WEILER "UNTER DEM BERG"
  • KAPELLE "DREIFALTIGKEIT"
  • TRIFTBACH
  • BURGENER HAUS
  • SAAS-FEE
  • BURGENER HAUS
  • BERGSTATION "HANNIG"
  • UNTER DEM BERG
  • TRIFTBACH
  • SAAS-FEE
  • HANNIG
  • SAAS-FEE
  • SAAS-FEE

Wandern

Wandern im Saastal
Ob leichte Wanderungen oder hochalpine Touren: Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ist ein vielfältiges Outdoor-Paradies, in dem sich Ihnen auf 350 km Wegen immer neue Perspektiven auf unsere 18 stolzen Viertausender eröffnen. Mit einem unserer professionellen Bergführer lassen sich diese auch erklimmen. Am einfachsten das Allalin (4027 m ü. M.) von der Bergstation der höchsten U-Bahn der Welt aus: der Metro Alpin.
 
+ WANDERVORSCHLÄGE +
 

Mountain-Bike

Biken im Saastal
Mit 70 km bestens markierten Wegen ist das Saastal ein Mountainbike-Eldorado, in dem jeder seine Lieblingsstrecke findet – ob einfach oder anspruchsvoll. Die Karte mit allen Routen ist im Tourismusbüro erhältlich.

Mountain-Lofts erweitert sein Angebot und bietet neu E-Mountainbikes zum Verleih an. Die Fahrräder können an der Rezeption gebucht werden.
Entdecken Sie das Saastal, unterstützt mit einem leistungsstarken Elektromotor und ausdauerndem 500-Wh-Akku.
 

Klettersteige

Klettern im Saastal
Mit verschiedenen Steigen für jedes Niveau ist die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ein Klettersteig-Eldorado. Für viel Abwechslung ist gesorgt: einmal Fels, dann Firn; einmal unten durch, dann oben; einmal Mini-Klettersteig in Saas-Grund, dann hoch aufs Mittag- oder Jägihorn – beide über 3000 m hoch. Egal, welche Route Sie wählen: Die Mühen des Aufstiegs werden mit einem atemberaubenden Blick auf die Viertausender der Freien Ferienrepublik Saas-Fee belohnt.
 
+ KLETTERSTEIG JÄGIHORN +
+ BERGFÜHRERBÜRO +
 
trennlinie 3

DAS WETTER FINDET DRAUSSEN STATT!

trennlinie 3
 

Monstertrotti

Monstertrottinett fahren im Saasstal
Mit gleich DREI Trotti-Strecken sind in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee rasante Abfahrten und Action pur garantiert. Von Furggstalden führt eine 3.5 km lange breite und leicht befahrbare Teerstrasse hinab nach Saas-Almagell. Von Hannig fährt man mit dem Trotti auf einer 5.5 km langen Naturstrasse durch eine herrliche Landschaft nach Saas-Fee. Und von Kreuzboden nach Saas-Grund hinunter erwartet Sie während 11 km der ultimative Downhill-Kick – auf Monstertrottis!
 

Nordic Walking

Nordic Walking im Saastal
Trainieren Sie aktiv nach Ihren persönlichen Bedürfnissen in den Wäldern des Saastales. Nordic Walking ist eine Trendsportart, die in Finnland entwickelt wurde. Das Gehen mit Spezialstöcken macht aus dem klassischen Walking ein wirksames Ganzkörpertraining. Werden Sie fit auf dem Helsana Swiss Running Walking Trail. Die 15 km ausgeschilderten Nordic-Walking Trails sowie ein grosser Teil des offiziellen Wanderwegnetzes laden zum Nordic Walken, spazieren oder Joggen ein.
 

Rodelbobbahn

Rodelbobbahn in Saas-Fee
Ob allein oder zu zweit: Der Feeblitz in Saas-Fee ist ein ganz besonderes Erlebnis. Zuerst fahren Sie mit dem steilsten Rodellift der Alpen zum Start der Bahn. Dann sausen Sie in einer atemberaubenden Achterbahn-Fahrt mit bis zu 40 km/h den Berg hinunter. Ein Spass für die ganze Familie – und auch für jede Jahreszeit.
 
+ FEEBLITZ +
 

Gorge Alpine

Gorge Alpine von Saas-Fee nach Saas-Grund
Von einem Bergführer begleitet, durchsteigen Sie die wildzerklüftete Feeschlucht, die von Saas-Fee nach Saas-Grund hinunterführt. Die spektakuläre Tour führt an gefrorenen Wasserfällen vorbei und über Hängebrücken, Leitern und Stahlseile. Höhepunkte der Durchquerung sind eine rasante Tyrolienne sowie ein Pendelgang. Auf KEINEN Fall eine Durchquerung der Fee-Schlucht ohne Bergführer versuchen! Tipp: Gorge Alpine gibts auch bei Nacht! Und fragen Sie nach einem Raclette oder Fondueplausch.
 
+ BERGFÜHRERBÜRO +
 

Sommerskigebiet

Sommerskigebiet Saas-Fee
Wer sich im Sommer eine Abkühlung gönnen möchte, kann das bei uns nicht nur mit einem Sprung in einen Bergsee tun. Auch im Sommer können Sie in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee nämlich bei besten Bedingungen Ski und Snowboard fahren. Ein ganz besonderes Erlebnis, nicht nur wegen den angenehmen Temperaturen und 20 km abwechslungsreichen Gletscherpisten. Sondern auch weil Sie in unserem Sommerskigebiet nationalen und internationalen Teams beim Training zuschauen können.
 

Aqua Allalin

Aqua Allalin Saas-Fee
Neben der einzigartigen Architektur ist es vor allem der 1900 m2 grosse Wellness- und Fitnessbereich Aqua Allalin, der Massstäbe setzt: Verschiedene Saunen und Bäder, Erlebnisduschen, Ruheräume, ein Hallenbad mit 25-Meter-Becken – all das und mehr sorgt dafür, dass man sich in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee jetzt sogar noch mehr erholt.
 
+ AQUA ALLALIN +
 

RAUSGEHEN ist wie Fenster aufmachen NUR KRASSER!

 
 

Abenteuerwald

abenteuerwald
Jetzt können auch die Kleinsten grosse Kletterabenteuer erleben. Die Kinderparcours im Seilpark Saas-Fee machen es möglich. Ausgestattet mit durchgängigen Sicherheitssystemen können schon Kids ab 4 Jahren mit sehr viel Spass und ohne Unterbrechung von Baum zu Baum klettern. 10 neue Elemente und eine tolle Tyrolienne lassen sie den Abenteuerwald auf unvergessliche Art und Weise erleben.
 

Eispavillon

eispavillon
Hoch oben über Saas-Fee auf 3‘500 m ü. M. steht das Tor zum Innern des Fee-Gletschers. Der Eispavillon wurde im Frühjahr 2016 komplett neu inszeniert. Nun wird die Geschichte aus 2000 Jahre altem Eis neu geschrieben. Mystik, Märchen und Sagen. Der Eispavillon in Saas-Fee bietet neue Einblicke in die faszinierende Welt des Eises und lädt zum Staunen und Träumen ein. Dazu gehört auch eine Lawineninszenierung mit Lichteffekten und einer eindrücklichen Druckwelle, die am ganzen Körper spürbar ist.
 

Hohsi-Expedition

hohsi expedition
Kinder auf Entdeckungsreise mit Spiel, Spass und Spannung auf dem Wellness- und Genussweg auf Kreuzboden mit dem Hohsi Expeditionspass. 11 Stationen laden die Kinder zum Entdecken, Erleben und Erfahren ein. Auf spielerische Weise die Sinne wahrnehmen, Erklärungen über die Wetterentstehung, Experimente und vieles mehr.
Für die Kids gibt's im Hohsi-Land genügend Möglichkeiten sich auszutoben - sei es auf Hängebrücken, an Kletterwänden oder anderen Spielgeräten.
 
 

Murmeltiere

murmeltierfuetterung
In der Winterzeit schlafen die putzigen Tierchen friedlich in ihren Höhlen. Im Frühling aber werden unsere Murmeltiere munter und lassen sich gerne mit Karotten und Erdnüssen füttern. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!
 
 
 
     

Adresse

Vermietung

Kontakt

trennlinie 4 trennlinie 4 trennlinie 4
Mountain-Lofts | Burgener Haus
Saastalstrasse 127
CH-3910 Saas-Grund
Daniel & Monika Burgener
Schwarzenburgstrasse 593
CH-3144 Gasel
Phone: +41 31 971 98 01
Mobile: +41 79 654 16 94
info@mountain-lofts.ch
 
trennlinie 2
facebook  twitter  pinterest  youtube  tripadvisor  instagram
trennlinie 2
allalin news  klassifikation  saas fee  hohsaas  allalin tv
Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen.
 
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
 
 
 

Adresse

 Mountain-Lofts | Burgener Haus
Saastalstrasse 127
CH-3910 Saas-Grund
 

Vermietung

Daniel & Monika Burgener
Schwarzenburgstrasse 593
CH-Gasel
 

Kontakt

Phone: +41 31 971 98 01
Mobile: +41 79 654 16 94
Email: info@mountain-lofts.ch
trennlinie 2
facebook twitter  pinterest  youtube tripadvisor  instagram
trennlinie 2
klassifikation  saas fee  hohsaas
allalin news  allalin tv
Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen.
 
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
 
start
start